Fotolia_65054143_M_HG

Content Marketing Manager

02.05. – 05.05.2017 – Ein Intensivkurs mit Zertifikat

Von Paid Media zu Owned Media – Content Marketing erobert in Form von Experteninterviews, Fachbeiträgen und Blogartikeln die Marketing-Welt.

Und das nicht ohne Grund: Mehr Aufmerksamkeit im Web, verbesserte Sichtbarkeit in Suchmaschinen, neue und langfristige Kundenkontakte und eine positive Markenwahrnehmung sind nur einige der Gründe, weshalb immer mehr Unternehmen Content Marketing einsetzen.

Kein Wunder: Der Großteil der Konsumenten kehrt klassischer Werbung den Rücken zu. Statt Anzeigen, Bannern und Popups suchen sie attraktive Inhalte, die informieren und unterhalten. Unternehmen, die Content Marketing betreiben, sind hier klar im Vorteil. Sie überzeugen mit relevanten Informationen, steigern das Interesse an ihren Produkten und können so Kundenbeziehungen intensiveren bzw. neue Kunden finden und binden.

Im Zertifikatskurs ‘Content Marketing Manager’ erfahren Sie …

  • wie Sie eine erfolgreiche Content-Strategie entwickeln
  • wie Sie Content Marketing effizient planen und managen
  • wie Sie zielgruppenorientiert Formate und Themen auswählen
  • wie Sie Ihren Content gewinnbringend vermarkten und verbreiten
  • wie Sie Ihr Content Marketing anhand von Best Practices optimieren

Ziel des Zertifikatskurses ‘Content Marketing Manager’

Das Seminar vermittelt die strategischen Grundlagen und das Handwerkszeug des Content Marketings in Print und digital – vom Aufbau einer Content Strategie über die Auswahl der passenden Themen und Formate bis hin zur erfolgreichen Vermarktung des produzierten Contents.

Themen des Zertifikatskurses ‘Content Marketing Manager’

Content Strategie – Entwickeln und umsetzen

  • Der Content Hype – Warum gerade jetzt?
  • Content-Strategie und Content Marketing – Eine Einführung
  • Content-Strategie: Ziele formulieren, entwickeln und implementieren
  • Content-Analyse: Marke, Zielgruppen, Kanäle und Prozesse im Fokus
  • Content Audit: Bestandsaufnahme und Prüfung bestehender Inhalte

Content Marketing – Planen und managen

  • Der Content Konsument von heute: Eine Einführung
  • Content-Produktion: Themen finden, die passen
  • Content-Arten: Die richtigen Formate wählen
  • Customer Journey: Welcher Content wann wo wirkt
  • Storytelling im Content Marketing
  • Content Supply Chain: Redaktions- und Themenpläne

Online Content – Schreiben und erstellen

  • Schreiben für das Web
  • Website- und Social Media Content
  • Bloggen
  • Google und SEO: Wie Content von Suchmaschinen bewertet wird
  • Content für ein besseres Ranking in Suchmaschinen gestalten

Content Promotion und Seeding – Vermarkten und verbreiten

  • Paid Media und Native Advertising
  • Facebook, Youtube, Twitter und Blogs
  • Influencer Relations
  • Content Curation und Newsjacking

Content Monitoring & Controlling – Messen und kontrollieren

  • Budgetplanung und Controlling
  • KPIs und ROI

Zielgruppe

Mitarbeiter aus den Bereichen Marketing, Online-Marketing, Unternehmenskommunikation, Presse- und Öffentlichkeitsarbeit, Vertrieb, aber auch Redaktion, Produkt- und Content-Management, die Content Marketing in Ihrem Unternehmen auf- und ausbauen möchten.

Methoden

Vorträge, Theorie, praktische Übungen, Gruppenarbeit, Diskussion, Analysen von Fallbeispielen.

Die Teilnehmer haben die Möglichkeit, bis zwei Wochen vor Seminarbeginn eigene Content Marketing-Fragestellungen und -Fallbeispiele einzureichen, um diese gemeinsam im Seminar zu besprechen und zu analysieren.

Ihre Erfolgsfaktoren

  • Berufsbegleitende Zusatzqualifikation (auch für Berufseinsteiger)
  • Hochqualifizierte Trainer aus der Praxis
  • Optimale Verbindung von Theorie und Praxis in kompakter Form
  • Aktuelle Inhalte und direkte Umsetzbarkeit
  • Erfahrungsaustausch mit Kollegen aus anderen Medienunternehmen
  • Zertifikat der renommierten Akademie der Deutschen Medien

Seminarbeschreibung als pdf hier downloaden

In Kooperation mit:

akademie_der_deutschen_medien

0 Antworten

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Wollen Sie an der Diskussion teilnehmen?
Feel free to contribute!

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *