isolated people icons in speech bubble,B&W and color version on white background

PR- und Communications-Manager

20.06. – 23.06.2017 – Ein Intensivkurs mit Zertifikat

Die PR-Arbeit hat sich radikal verändert: Blogs und Bewertungsplattformen, Twitter und YouTube, Facebook und Pinterest bieten PR-Managern via Social Buzz unzählige Möglichkeiten, das eigene Unternehmen und seine Produkte ins Gespräch zu bringen.

Damit steigen jedoch auch die Herausforderungen, denen PR-Mitarbeiter im Alltag begegnen: Sie sollen klassische Kampagnen planen und umsetzen, aber auch Online-Presseportale und Social Media bedienen, Texte für Suchmaschinen optimieren und Podcasts produzieren. Eine klare PR-Strategie, um Kommunikationsmaßnahmen zielgerichtet zu planen, und hervorragende Kenntnis der unterschiedlichen Kommunikationskanäle und -stile sind daher stärker gefragt als je zuvor.

Im Zertifikatskurs ‘PR- und Communications-Manager erfahren Sie …

  • wie Sie erfolgreiche PR-Strategien entwickeln, umsetzen und evaluieren
  • wie Sie aussagekräftige Nachrichten, Berichte und Interviews verfassen
  • wie Sie ein zielführendes Online-Konzept entwickeln
  • wie Sie Online-Portale und Social Media-Kanäle gewinnbringend nutzen
  • wie Sie PR-Texte für Suchmaschinen optimieren

Ziel des Zertifikatskurses ‘PR- und Communications-Manager’

Der Zertifikatskurs vermittelt umfassendes Praxiswissen und alle wesentliche Instrumente für eine zeitgemäße Pressearbeit bzw. das Public-Relations-Management in Verlagen, Verbänden und Unternehmen – vom Verfassen aussagekräftiger Pressetexte über die PR-Konzeption bis hin zum Reputation Management im Social Web.

Themen des Zertifikatskurses ‘PR- und Communications-Manager’

PR Classic: Strategie und Konzeption

  • Erste Orientierung: Grundlagen und Ziele der
    Unternehmenskommunikation
  • Corporate Identity: Was die Öffentlichkeit wahrnehmen soll
  • Corporate Publishing: Mediengattungen kennen und Veröffentlichungen steuern
  • Storytelling: Spannende Geschichten finden und aufbereiten
  • PR-Instrumente: Wie die Digitalisierung die PR verändert
  • Exkurs: Internal Communication

PR Digital: Strategie und Konzeption

  • Erste Orientierung: Daten und Fakten zu Online-Nutzung und Social Media
  • Theorie und Praxis: Die Einsatzgebiete der Online und Social PR
  • Social Media Tools und Plattformen: Facebook, YouTube, Snapchat & Co.
  • Owned Media: Corporate Blog, Facebook, Twitter etc.
  • Earned Media: Bewertungen, Rezensionen, Influencer Marketing
  • Paid Media: Banner, Advertorials, Facebook Ads
  • Chancen und Risiken der Online- und Social PR
  • Exkurs: Krisen-PR im Social Web

PR Classic & Digital: Umsetzung und Evaluation

  • Situationsanalyse: Daten sichten, Ideen sammeln und Ziele bestimmen
  • Konzeptelemente: Kommunikationsziele festlegen, Maßnahmen einleiten
  • Entwicklung eines PR-Konzepts: Leitfragen und Umsetzung
  • PR-Instrumente: Sinnvolle Maßnahmenplanung zusammenfügen
  • Ressourcenplanung: Zeit, Budget und Know-how beziffern
  • Evaluation: Fehlentwicklungen erkennen und korrigieren
  • Praxis-Workshop: Crossmediale PR-Konzepte entwickeln

Tools für die onlinegestütze PR-Arbeit

  • Webmonitoring
  • Social Media Monitoring
  • Live Demo

Textwerkstatt

  • Presseformate: Headline, Nachricht, Bericht, Internet-News
  • Pressetexte: Dos and Don’ts
  • Mit starken Themen punkten
  • Exkurs: Der Einfluss von SEO und SEA auf die PR-Arbeit

Methoden

Diskussion, Referat, Präsentation, Fallanalysen, Besprechung von Praxisfällen der Teilnehmer.

Zielgruppe

Mitarbeiter aus Presseabteilungen von Verlagen, Unternehmen, Verbänden, Stiftungen und Agenturen sowie Neu- oder Quereinsteiger im Bereich PR und Unternehmenskommunikation.

Ihre Erfolgsfaktoren

  • anerkanntes Zertifikat der Akademie der Deutschen Medien
  • hochqualifizierte Trainer aus der Praxis
  • optimale Verbindung von Theorie und Praxis in kompakter Form
  • aktuelle Inhalte und direkte Umsetzbarkeit (auch für Berufseinsteiger)
  • Erfahrungsaustausch mit Kollegen aus anderen Unternehmen und PR- bzw. Kommunikationsabteilungen

Seminarbeschreibung als pdf hier downloaden

Dieses Seminar wird vom 14. – 17. November 2017 in Berlin erneut angeboten. Ab Juni ist der Termin hier buchbar. Möchten Sie nicht so lange warten, schreiben Sie bitte eine Nachricht an marion.bauer@medien-akademie.de. Vielen Dank!

In Kooperation mit:

akademie_der_deutschen_medien

0 Antworten

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Wollen Sie an der Diskussion teilnehmen?
Feel free to contribute!

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *