know!s

KNOW!S

„Es ist angerichtet“ – Neues Publishing

Es sind oft kleine Beobachtungen, die uns den großen Wandel deutlich vor Augen führen. Ganzen Generationen von Menschen in den letzten 50 bis 60 Jahren wurde das Zehnfingersystem beigebracht. Und wer eine bestimmte Anzahl an Anschlägen erreichte, galt als professionell. Was bedeutet dies, wenn heute die Lösung lautet: „Mobile only“? Dort tippt am schnellsten, wer das zwei Daumensystem beherrscht. Werden die anderen acht Finger unnütz? Wie wird die Evolution mit dieser Entwicklung auf lange Sicht umgehen? Wir wollen nicht in die Glaskugel blicken und widmen uns in der aktuellen KNOW!S daher den neuen Formen des Publizierens und des agilen Arbeitens. Aber wir blicken auch ein wenig zurück. Die Familie Schaffrath, Klaus, Martin und Jan Schaffrath, die als Gesellschafter hinter schaffrath medien stehen, sprechen über Familie, Innovation, Erfolg und vermitteln einen Eindruck über die Verantwortung, der sich eine Unternehmerfamilie über Generationen hinweg in unterschiedlichsten Positionen stellt.

Neues präsentiert schaffrath medien mit mobio, eine Eigenentwicklung gemeinsam mit innovativen Partnern. Alexander Hornen, Geschäftsführer Schaffrath DigitalMedien, sagt: „mobio ist ein Software- und Dienstleistungspaket und bietet Beratung, Konzeption, Design und Entwicklung aus einer Hand.“ mobio ist eine Enterprise-Publishing-Lösung mobio, die jetzt neu auf dem Markt ist und Verlage und Unternehmen dabei unterstützt, Apps mit optimaler User Experience in die AppStores zu bringen. Ohne Programmierkenntnisse, lästige Pixelschieberei, ohne nutzerunfreundliche PDFs und ohne Stress mit App-Store-Freigaben, so die klare Botschaft der Entwickler.

Erste Erfahrungen vermittelt ein Einblick in die Arbeit des Scrum Masters Mario Hirschfeld, der auch Prokurist bei Schaffrath DigitalMedien ist. Er beschreibt die Prozesse und Veränderungen, die in den Teams, aber auch in der Zusammenarbeit mit den Kunden stattfinden, wenn Projekte agil angestoßen und erfolgreich vollendet werden. Agilität bedeute Transparenz, Flexibilität, Risikominimierung, Nachhaltigkeit und Effizienz.

Bernd Adam, Geschäftsführer Deutsche Fachpresse, sagt in einem ausführlichen Interview mit KNOW!S vor dem Kongress der Deutschen Fachpresse, der am 17. und 18. Mai in Frankfurt stattfinden wird: „Fachmedien sollen auch in Zukunft diejenigen sein, die versuchen, immer einen Schritt voraus zu sein.“ Ein spannender Aspekt, die Diskussion um die Novellierung des Urheberrechts-Wissensgesellschafts-Gesetz, ist ebenfalls Thema.

Wie verändert sich eigentlich der Beruf des Reporters? Suchte er vor wenigen Jahren noch gelbe Häuschen im Straßenland, um eilige und wichtige Nachrichten an die Redaktion abzusetzen, ist er heute mit dem Selfiestick always on. Die KNOW!S widmet sich dem neuen Berufsbild des mobilen Reporters und berät nicht in Style-, aber in Equipmentfragen.

Viel Spaß beim Lesen der neuen Ausgabe wünscht die Redaktion, die sich auch sehr über ein Feedback freut. Gerne schicken wir Ihnen ein gedrucktes Exemplar zu. Bitte teilen Sie uns Ihre Adresse mit: redaktion@knows-magazin.de


schaffrath medien mit Sitz in Geldern und Düsseldorf ist ein Full-Service-Dienstleister im Medienbereich mit den Geschäftsfeldern Druck, Digital und Konzeption. Die rund 300 Mitarbeiter sichern mit modernster Technik und topaktuellem Know-how die Herstellung hochwertiger Print- und Digital-Medien. Schaffrath medien gliedert sich in die drei Geschäftsfelder Schaffrath DruckMedien, Schaffrath DigitalMedien und schaffrath concept. Herausgeber des Magazin KNOW!S ist L.N. Schaffrath GmbH & Co. KG. DruckMedien.

Weitere Informationen

0 Antworten

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Wollen Sie an der Diskussion teilnehmen?
Feel free to contribute!

Leave a Reply