wdv_quadratisch

wdv-Gruppe holt Christoph Ulrich

Neuer Geschäftsbereichsleiter Gesundheitskommunikation

Seit 1. April ist Christoph Ulrich neuer Geschäftsbereichsleiter Gesundheitskommunikation bei der wdv-Gruppe. Der 49-jährige Medienprofi folgt in dieser Position auf Michael Kaschel, der in die Geschäftsführung der wdv-Gruppe aufgerückt ist.

Ulrich kommt aus dem Verlagsgeschäft und hat seit 1997 als Leiter New Business und Objektleiter maßgeblich am Aufbau von Hoffmann und Campe Corporate Publishing (heute: HoCa X) mitgewirkt. Später wechselte er innerhalb der Ganske Verlagsgruppe in den Jahreszeiten Verlag, Hamburg. Dort zunächst als Verlagsleiter von VITAL aktiv, Europas größtem Frauen-Wellness-Magazin, trat er später auch in die Geschäftsführung des Verlags ein (Petra, Für Sie, Der Feinschmecker u.v.m.). Nach einem Intermezzo im Bereich Kreativagenturen (Geschäftsleitung bei Mutabor Design, Hamburg) und Tätigkeiten als Unternehmensberater war er als Geschäftsführer der blow-up media, der mit Riesenposterwerbung befassten Tochter der Ströer AG, in Düsseldorf tätig. Zuletzt war Ulrich als Berater im Bereich Marken und Medienmanagement sowie Content Marketing deutschlandweit für diverse Kunden aktiv.

Der Geschäftsführer der wdv-Gruppe in Bad Homburg, Michael Kaschel, sagt: „Mit Christoph Ulrich haben wir einen ausgewiesenen Experten des Agentur- und Verlagsgeschäfts gewonnen, der sowohl im Corporate Publishing und Content Marketing als auch bei Publikumsmagazinen große Erfahrung besitzt. Zudem sind sein Know-how in der Markenkommunikation und seine strategische Beratungskompetenz sehr wertvoll für uns und die weitere dynamische Entwicklung der wdv-Gruppe.“

geschaeftsbereichsleiter_gesundheitskommunikation_christoph_ulrich_wdv-gruppe


Für unsere Kunden hochwertigen journalistischen Content zu erstellen, bestimmt seit 70 Jahren unser Denken. Als erfahrenster Content Marketing Spezialist Deutschlands realisieren und publizieren wir von App bis Zeitschrift kanalübergreifende Konzepte und Medien in allen Kommunikationsdisziplinen. Mit der Beständigkeit eines Verlags konzeptionieren wir Projekte wie eine Kreativagentur und beraten dabei stets mit Blick auf das Kommunikationsziel. Ob Print, Online, Mobile, Tablet, Bewegtbild, Social Media, begleitende Events oder Dialog- und Direktmarketing – wir fühlen uns auf allen Medienkanälen und in jeder Kommunikationsdisziplin zu Hause.

Weitere Informationen

 

0 Antworten

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Wollen Sie an der Diskussion teilnehmen?
Feel free to contribute!

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *