bcm-einreicher-webinar-image

Tipps für die Einreichung beim BCM 2021

Wie sollte eine Einreichung beim BCM aussehen? Wie erhöhe ich meine Chancen auf Gold? Diese und weitere Fragen beantwortet der BCM-Beauftragte des CMF-Vorstands, Peter Matz, im Webinar.

Das Einreichungsportal für den Best of Content Marketing Award 2021 (BCM) ist seit Dezember geöffnet: In 80 Kategorien können Agenturen und Unternehmen ihre besten Content Marketing Arbeiten des Jahres 2020 bei Europas größtem Content Marketing Award einreichen. Das Portal steht unter http://bcm-award.com bis 31. März 2021 online. Wer seine Einreichung bis 31. Januar abschließt profitiert von vergünstigten Früheinreicherpreisen.

War 2020 das Jahr des Content Marketing? Vieles spricht dafür, denn die Corona-Pandemie hat besondere Anforderungen an die Kommunikation von Unternehmen gestellt, die mit Werbemechanismen nur schwer zu erfüllen waren und sind. „Wir haben uns daher entschieden für den BCM 2021 eine Zusatzkategorie Corona-Kommunikation einzuführen, in der wir Projekte auszeichnen, die in herausragender Weise die kommunikativen Herausforderungen der Pandemie gemeistert haben“, sagt Peter Matz, stellvertretender Vorstandsvorsitzender des Award Veranstalters CMF (Content Marketing Forum e.V.). Jedes Projekt, das in einer der BCM-Kategorien eingereicht wurde und sich inhaltlich mit der Pandemie auseinandersetzt, kann zusätzlich kostenfrei für diese Kategorie angemeldet werden. Dies ist nicht die einzige Neuerung im Wettbewerb: Das BCM Team des CMF hat die Einreichungskategorien umfassend überarbeitet. Neu dabei sind vor allem digitale Kategorien wie Social Media Community Management und Videoplattformen. Der steigenden Bedeutung von Media im Kontext von Content Marketing trägt die neue Strategie-Kategorie Content Distribution Rechnung. Daneben bleiben die Kerndisziplinen des Wettbewerbs freilich erhalten: Magazine, Geschäftsberichte und digitale Contentplattformen gehören ebenso dazu wie die mittlerweile etablierten Bereiche Conferences&Events, innovative Technologie- Anwendungen, Podcasts und die diversen Varianten von Bewegtbild-Content.

Für die Durchführung des Awards setzt das BCM Team für den Wettbewerb 2021 noch einmal auf Digital: “Die digitalen Jurysitzungen haben sich bewährt,” sagt Regina Karnapp, Geschäftsführerin des CMF. “Wenn es die Corona-Situation zulässt werden wir für die Print-Kategorien Jurysitzungen in kleinen Gruppen an verschiedenen Orten veranstalten. Wenn nicht, dann können wir das in gewohnter Qualität auch digital abbilden.” Die Preisverleihung ist als interaktives Live-Event ebenfalls virtuell geplant.

Teilnehmen können an diesem kostenlosen Webinar alle BCM Einreicher.

Anmeldung per E-Mail an kontakt@bcm-award.com 

 

Datum

Jan 14 2021
Expired!

Uhrzeit

11:00 - 12:30

Preis

kostenfrei

Veranstalter

Content Marketing Forum
E-Mail
info@content-marketing-forum.com
Website
https://content-marketing-forum.com/

Sprecher