Geschäftsführung von binsfeld wird erweitert

Die Geschäftsführung von binfeld wird um vier neue Mitglieder erweitert

Mit Beginn des Jubiläumsjahres zum 40. Geburtstag von binsfeld, der 2019 gefeiert wird, verkündet die Agentur, dass weitere vier Mitarbeiter teil der Geschäftsführung werden. Eine Entscheidung, die dem Willen Ausdruck verleiht, zusätzliches Knowhow in die Direktion einzubringen.

Die bisherige Geschäftsführung aus Marc Binsfeld, Claude Sauber, Jean-Paul Reuland und Marc Haas, Direktoren, sowie Jean-Marc Sibué, Finanzdirektor, wird um vier neue Mitglieder erweitert: Nathalie Nunes, Account Director, Heike Fries, External Consultant, Aurélien Luiselli, Chief Marketing & Digital Officer sowie Julien Renault, Creative Director und Idea Engineer.
Seit mehreren Jahren setzt binsfeld den Schwerpunkt seiner Entwicklungen und Investitionen auf die Bereiche Video, Web, Motion-Design und Social Media, um starke Marken auf ihren jeweiligen Märkten zu schaffen, zu unterstützen und von der Konkurrenz abzugrenzen.
Eine Strategie, die sehr große Früchte getragen hat und binsfeld heute ermöglicht, seinen Kunden ein ganzheitliches Servicepaket für ihre Kommunikation anzubieten. „Selbstverständlich wollten wir diese Kreativität und neuen Kompetenzen in unser Komitee miteinbeziehen, damit wir weiter voranschreiten und auf die Bedürfnisse eines Marktes eingehen können, in dem Expertise und Knowhow immer wichtiger werden“, erklärt der Direktor der Agentur Marc Binsfeld.
binsfeld setzt zudem weiterhin auf seine Fachkompetenzen in den Bereichen Craft Publishing und mehrsprachige redaktionelle Inhalte. Der sogenannte „pôle éditorial“ wurde kürzlich umstrukturier und verstärkt. Salomé Jeko wurde zum Head of Editorial Department ernannt, außerdem wurden drei neue Mitarbeiter in der Abteilung eingestellt. „Somit verfügen wir nun intern über alle erforderlichen Kompetenzen, um unseren Kunden ganzheitliche Kommunikationslösungen anzubieten“, führt Marc Binsfeld abschließend aus.

 

 


Weitere Informationen

0 Kommentare

Dein Kommentar

An Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns Deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar